Das Ende von Finanziell Frei mit 30…

Es ist aus und vorbei.

4 Jahre habe ich diesen Blog geführt. Über 200+ Artikel geschrieben und veröffentlicht.

In über 2.000 Kommentaren mit meinen Lesern über Finanzielle Freiheit diskutiert.

Doch damit ist jetzt Schluss. Dieser Lebensabschnitt geht für mich zu Ende.

In den letzten Wochen ist es hier deutlich ruhiger um mich geworden.

Ich hatte während dem Lockdown viel Zeit über die Zukunft nachzudenken.

Wo ich in Zukunft hin will und was ich an die Menschen weitergeben werde.

Welche Verantwortung ich als Vorbild habe! Für welche Werte ich einstehen möchte!

Die daraus entstandenen Entscheidungen wirbeln mein Leben gerade auf und bringen viel Chaos und auch neues. Ich habe das Gefühl mittlerweile ein anderer Mensch zu sein, als noch zu Beginn des Jahres.

Für mich passt Finanziell Frei mit 30 nicht mehr so wirklich zu meinen Werten und meiner Vision.

Viele werden meine radikalen Schritte nicht verstehen können, wenn ich darüber zum ersten Mal öffentlich reden werde. Doch das ist völlig in Ordnung.

Was kommt jetzt?

Schreib Dir schon mal den 17.08 um 17:17 Uhr in den Terminkalender.

Zu dem Zeitpunkt werde ich das Geheimnis lüften und erzählen, was diese Entscheidung war und wie es jetzt weitergehen wird.

Und zwar auf meinem neu startenden YouTube-Kanal...

Denn wie ich schon gesagt habe:

Manches endet, neues entsteht... 

Du willst von Anfang an dabei sein?

Abonniere jetzt hier meinen YouTube-Kanal...

PS: Wenn ich auf 250 Abonnenten komme, werde ich das Geheimnis früher lüften.

23 Kommentare

  • Na da bin ich doch mal gespannt. 🙂

    • Dominik - Finanziell frei mit 30

      Kannst Du auch sein. Es wird richtig cool. 😉
      Wenn ihr wüsstet, was alles geplant ist…

  • Ich bin auch sehr gespannt… und hoffe wir schaffen die 250 Abonnenten noch vor dem 17.08.

    • Dominik - Finanziell frei mit 30

      Das Ziel ist absichtlich sportlich gesetzt. Das wäre zum Start des Kanals wirklich mega, wenn so viele Leute vorher mit dabei sind.

  • Klingt sehr interessant, auch wenn du trotzdem den Blog weiter führen könntest als weiteres Sprachrohr für Reichweite und SEO

  • Christian Lembke

    Hey Dominik,

    zumindest dem Titel deines Kanals zu urteilen bleibst du dem Thema treu 🙂 Bist du eigentlich noch beim Zoll?

    Schöne Grüßen von einem Kollegen aus Brüssel
    Christian

    • Dominik - Finanziell frei mit 30

      Hey Christian,

      genau ich bleibe dem Finanzthema treu. Ich ändere nur meine Ausrichtung.
      Die Hintergründe dazu werde ich in den ersten Videos teilen.

      Und ja ich bin noch beim Zoll.

      Grüße
      Dominik

  • Hi,
    klingt spannen. Danke für die vielen interessanten Artikel.

  • Halli Hallo,

    bei uns sagt man: „Ich bin gespannt, wie ein Flitzebogen.“ … und genau so ist es. Die Sehne reißt bald. (schmunzel) Auf jeden Fall drücke ich ganz fest die Daumen, dass alles mindestens so läuft wie geplant oder sogar noch besser. Vor allem bin ich gespannt, wie sich ein Finanz/Persönlichkeitsthema auf YT heutzutage behauptet bzw. entwickelt.

    Du kennst mich ja – falls ich dich irgendwie supporten kann, dann lass es mich einfach wissen. Ich freue mich auf jeden Fall auf neuen Content von dir.

    Alles Gute

    Christian

    • Dominik - Finanziell frei mit 30

      Hey Christian,

      danke Dir für die netten Worte.

      Es wird mega spannend. Wenn ihr wüsstet, was alles an Inhalten bereits geplant ist…
      Ich bin auch mal gespannt, wie die Themen angenommen werden und wie sich der Kanal entwickeln wird.

      Ich melde mich dann nochmal bei Dir.

      Schöne Grüße
      Dominik

  • Pingback: Das wurde woanders geschrieben – Woche 31/2020 › Fuseboroto.info

  • Hallo Dominik!
    Schade, dass du dein Projekt nun doch ad acta legen willst. Nun, ich hatte es ja bereits vor einiger Zeit in einem Kommentar vermutet. O.k., so ist das nun einmal im Leben und so muss es auch sein. Wenn man keine Freude mehr bei dem, was man tut, empfindet, dann wird es auch nichts. Es ist die innere Einstellung, die man hat, und die Energie, die man in seine Projekte investiert, die sie gelingen lassen. Mit halbem Herzen funktioniert das nicht mehr. Respekt, dass du das selbst erkannt hast und Respekt auch dafür, dass du dem entsprechend konsequent handelst.
    Dein neues Projekt auf YouTube wird dir bestimmt viel Freude bereiten. Ich wünsche dir viel Erfolg dabei.
    Gruß und alles Gute
    Der Malachit.

    • Dominik - Finanziell frei mit 30

      Hey Malachit,

      mir bereitet der Blog Freude. Ich glaube nur, dass ich meine Positionierung ändern muss und mit einem YouTube-Kanal besser Menschen erreichen kann. Viele möchten keine Texte lesen. Es werden dann auch weiterhin noch die Videos hier verlinkt werden.

      Schöne Grüße
      Dominik

      • Hallo Dominik!
        Das siehst du vollkommen richtig und liegst damit voll im Trend. Wenn du in die Breite wirken willst, ist YouTube zweifellos die beste Wahl. Wer auf YouTube unterwegs ist, sucht meines Erachtens mehr Unterhaltung als tiefgründiges Wissen. Wer aber dadurch angepiept wird, der kann sich ja selbst Fachwissen aneignen.
        Gruß Der Malachit.

  • Wie versprochen in meiner Mail habe ich dich abonniert. Bin auf deinen Kanal gespannt.

    Viele Grüße
    Matthias

  • Viel Erfolg beim neuen Projekt!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*