7 Evergreens und Newcomer des Finanzfisches (Gastartikel)

Heute habe ich die Ehre, in diesem Gasartikel, einige Evergreens aus meinem Blog “Der Finanzfisch” vorzustellen. Auf meinem Blog geht es ums Sparen und Investieren, Reisen, das Leben und alles was dazugehört.

Gastartikel Finanzfisch

Sparen im Alltag

Als ein Finanzblogger, der den bewussten Umgang mit Geld predigt und selber versucht, einen sparsamen Lebensstil aufrecht zu halten, mache ich mir regelmäßig Gedanken, wie ich ohne Verzicht mehr Geld sparen kann.

Diese Gedanken fasse ich in meinem Blog zusammen. Beispielsweise zum Thema Sport und Reisen:

1. 13 Sportaktivitäten zum Geld sparen

Wer Geld für später zurücklegt, möchte natürlich diesen Zeitpunkt auch erleben. Sport und ein gesunder Lebensstil sind hierfür das A und O. Daher habe ich mir überlegt, mit welchen 13 Sportaktivitäten du Geld sparen kannst.

2. 17 Tipps für einen günstigen Urlaub

Ich reise viel und man könnte denken, dass ich eigentlich das ganze Jahr Urlaub mache. Dem ist zwar nicht so, aber natürlich habe ich viel über das günstige Reisen gelernt. Ein Artikel darüber, wie man einen tollen Urlaub für wenig Geld bekommt, darf daher natürlich nicht fehlen.

Investieren an sich

3. Entscheidungshilfe: Buy, Hold oder Sell

Fragst du dich auch manchmal, ob du eine Aktie in deinem Depot nachkaufen, verkaufen oder einfach nur halten solltest? In diesem Artikel beschreibe ich meinen Ansatz dazu.

4. Einfacher Vermögensaufbau mit ETFs

Wie wähle ich eigentlich den richtigen ETF für einen stressfreien Vermögensaufbau? Und was ist ein ETF überhaupt? In diesem Artikel verrate ich es dir.

Das richtige Mindset

5. Minimalismus: die 31-Tage-Challenge

Silvester steht quasi vor der Tür und somit ist es Zeit für ein paar gute Neujahrsvorsätze. Wie wäre es mit einer Challenge für den Januar? – Miste täglich einen Bereich deines Lebens aus.

Das befreit und führt dich zu einem bewussteren Umgang mit Dingen und Geld und zu einer besseren Beziehung zu deinen Finanzen.

6. Erfolgreich mit Geld umgehen: Warum du in Lebenszeit und nicht in Geld rechnen solltest.

oder: “Mit diesem Trick sparst du ein Vermögen”. Dieser Artikel feiert bald sein vierjähriges Jubiläum und ist dennoch so aktuell wie nie. Ein echter Evergreen-Artikel also.

Meine Investments

In diesem Jahr habe ich verstärkt in Einzelaktien investiert. Meine Kaufentscheidung für zwei erstklassige deutsche Unternehmen habe ich in den folgenden Artikeln beschrieben.

6. Sixt Aktienanalyse

Sixt ist vermutlich jedem ein Begriff. Autovermietung. Familienunternehmen. Lustige Werbeplakate. Und das nicht nur in Deutschland. Vor etwa einem Jahr habe ich hier 32 Vorzugsaktien erworben. Die Gründe für den Kauf sowie Chancen und Risiken beschreibe ich in diesem Artikel.

7. Fresenius Aktienanalyse

Der Medizinkonzern Fresenius ist ebenfalls vor etwa einem Jahr in mein Depot gewandert. Die historische Entwicklung ist relativ unspektakulär und konstant und die Dividende kann nachhaltig gezahlt werden. Für Fresenius spricht eine ganze Menge. Was genau, das erfährst du in hier.

Über den Autor

Tobias Finanzfisch

Tobias, 29, ist Finanzblogger, Softwareentwickler, digitaler Nomade, Unternehmer und Winterflüchtling. Auf seinem Blog schreibt er über seine persönliche Entwicklung, seine Reisen sowie den Bezug zu den Finanzen.

Damit inspiriert er jeden Monat tausende Leser und Leserinnen und vermittelt ihnen die notwendigen Grundlagen, um ihre Finanzen in die eigenen Hände zu nehmen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*